Mountainbike

Mountainbike - Hohentanne-Tour

Diese schöne Feierabendtour führt über die "geplattelte Straße" hinauf zum Tannerbankerl bei der Hohentanne, von wo aus man einen herrlichen Blick über das Murnauer Moos auf die Ammergauer Berge hat.

  • Typ Mountainbike
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 2,15 h
  • Länge 23,8 km
  • Aufstieg 498 m
  • Abstieg 509 m
  • Niedrigster Punkt 617 m
  • Höchster Punkt 957 m
Wir starten die Tour am Untermarkt in Murnau. Zunächst geht es über den Burggraben zum Tengelmann Center und fahren dann auf die Kochlerstraße. Über den Radweg gelangen wir zum Unfallkrankenhaus Murnau. Danach geht es hinab ins Moos. In Mühlhagen biegen wir rechts ab um nach Hechendorf zu gelangen. Von Hechendorf aus folgen wir der Loisach nach Weichs, unterqueren die Autobahn und erreichen mit Blick auf den Heimgarten Ohlstadt. Jetzt folgen wir der Beschilderung nach Glentleiten. Jetzt geht es lange bergauf auf der sogenannten "geplattelten Straße". Nach einer langen Kehre erreicht man eine Bank mit tollem Ausblick ins Tal. Nun geht es nochmal etwas bergauf, man kann sich aber schon auf eine lange Abfahrt freuen. Diese führt an der Kreutalm vorbei nach Schwaiganger. Wir unterqueren nochmals die Autobahn und passieren den Segelflugplatz wieder zurück in Richtung Ohlstadt. Kurz nach Pömetsried hat man eine kleine Schiebestrecke zu bewältigen, um durch das Murnauer Moos zu gelangen. Ab Achrain folgen wir dem schon bekannten Weg zurück zum Ausgangspunkt.

 

Um eine reibungslose Radtour zu garantieren empfehlen wir Ihnen folgende Ausrüstung:
  • Fahrradhelm
  • Handschuhe
  • Kurze oder lange Radlerhose
  • Kurzes oder langes Trikot
  • Regenjacke
  • Gute Schuhe evtl. mit Klick
  • Sonnenbrille
  • Trinksystem
  • Verpflegung
  • Erste-Hilfe-Set
  • GPS-Gerät + zweiter Satz Batterien
  • Aktuelle Karte (Maßstab 1:50 000)
  • Ersatzschlauch, Pumpe
  • Werkzeug
  • Fotoapparat
  • Geld
Die Tour ist nach bestem Wissen zusammengestellt, eine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben wird nicht gegeben. Die Befahrung erfolgt auf eigene Gefahr und kann mit den üblichen, beim Aufenthalt im Gebirge immer vorhandenen Risiken verbunden sein. Jede Haftung ist ausgeschlossen.

Bitte nehmen Sie immer Rücksicht auf Fußgänger und Wanderer. Machen Sie sich rechtzeitig bemerkbarreduzieren Sie die Geschwindigkeit und steigen auf engen Wegen ab und schieben das Fahrrad. Wir appellieren für ein respektvolles Miteinander von Wanderern und Bikern.

Im Notfall verständigen Sie bitte die nächstgelegene Rettungsleitstelle. Unabhängig vom Standort erreichen Sie diese deutschlandweit unter der Telefonnummer 112.

Von München über die A95 und St2062 sowie von Garmisch-Partenkirchen über die B2
Parkplätze im Murnauer Ortszentrum

Hinweis: Gäste der Region "Das Blaue Land" sowie der "Ammergauer Alpen" parken mit der elektronischen Gästekarte bzw. der KönigsCard kostenlos auf einer Vielzahl gemeindlicher Parkplätze (Höchstparkdauer darf nicht überschritten werden).

Bushaltestelle: Murnau Postamt
Buslinien in und durch Murnau:
9601 Weilheim - Huglfing - Uffing - Murnau
9607 Murnau - Ohlstadt - Ettal und zurück (Bemerkung: Betrieb nur Samstag an Schultagen der Klosterschule Ettal!)
9611 Kochel - Schlehdorf - Großweil - Ohlstadt - Murnau (Bemerkung: Das Freilichtmuseum Glentleiten wird nur von April bis Oktober bedient!)
9620 Murnau - Riegsee - Aidling - Murnau
9621 Murnau - Seehausen - Grafenaschau
9631 Murnau - Obersöchering / Uffing - Eglfing
9641 Murnau - Seehausen - Uffing - Kirnberg
Zughaltestelle: Murnau Bahnhof und Murnau Ort (Strecke Murnau - Oberammergau)
Murnau Bahnhof (Strecke München - Murnau - Garmisch-Partenkirchen)

 

Gäste der Region "Das Blaue Land" sowie der "Ammergauer Alpen" nutzen mit der elektronischen Gästekarte bzw. der KönigsCard eine Vielzahl an Buslinien kostenlos. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.dasblaueland.de/Service/Kostenlos-Busfahren

Kartenmaterial erhalten Sie in den Tourist-Infos sowie in den Gemeindeverwaltungen im Blauen Land. Gerne können Sie Prospekte über unser Prospektbestellungstool unter www.dasblaueland.de bestellen.