Sauberkeit zu jeder Zeit - Hygiene auf dem Land

Fr 24. September 2021 10.00 - 17.00 Uhr

Informationen

Das Thema "Sauberkeit" ist durch die Corona-Pandemie hochaktuell geworden. In der Sonderausstellung wird deutlich, dass Maßnahmen und Fragen zur Sauberkeit vor allem seit dem 19. Jahrhundert eine immer wichtigere Rolle spielten - auch auf dem Land. Die Sonderschau geht der Frage nach, was denn mit "sauber" eigentlich gemeint ist und beleuchtet unterschiedliche Aspekte: das Wäschewaschen ebenso wie die Verbesserung in der Wasserversorgung, das Sauberhalten des Stalls (Stichwort Tierhygiene), die medizinische Versorgung der Landbevölkerung, die Vorratshaltung und vieles mehr. Ein Highlight ist sicher ein voll eingerichteter Frisörsalon aus den 1950er Jahren.

Karte