Sonntagsführung an der Murnauer Denkmallok

So 23. Juni 2019 11.00 - 12.00 Uhr

Informationen

Eigentlich hat die zweiachsige Lokomotive E6904 "Johanna" vor dem Murnauer Bahnhof allein dadurch schon historische Bedeutung, weil sie eine von nur fünf E-Loks ist, mit denen zwischen Murnau und Oberammergau bereits ab 1905 Technik-Geschichte geschrieben wurde. Doch unsere kleine Denkmallok hat noch viel mehr Geheimnisse zu erzählen: Warum ist sie die jüngste und gleichzeitig die älteste Ammergauer Lok? Was hat sie mit einer auseinander geschnittenen Rekordlok in Berlin zu tun? Und warum nahmen die Lokführer immer einen langen Besen zum Dienst mit?
Diese und viele andere Fragen beantworten wir Ihnen gerne bei unseren regelmäßigen Sonntagsführungen. Einfach vorbeikommen und in mehr als 100 Jahre faszinierende Technik-Geschichte eintauchen!