Museum Werdenfels

PDF

Museen/Sammlungen

Im Jahre 1895 entstand das Werdenfels Museum in Garmisch-Partenkirchen aus einer privaten Sammlung. Untergebracht ist das Museum seit 1973 in einem ehemaligen Kaufmannshaus aus dem
17. Jhd.. Im Werdenfels Museum ist die Geschichte und Kultur des Werdenfelser Landes dargestellt. Man sieht dort frühgeschichtliche Bodenfunde sowie Sakralgegenstände, bäuerliche Volkskunst, bürgerliche und bäuerliche Wohnkultur. Sehenswert ist auch der Fasnachtsraum mit Masken verschiedenster Art. Sie geben einen Überblick über die Faschingstradition in dieser Gegend. Das Werdenfels Museum ist in seiner Art eins der bedeutendsten in Bayern.

Gut zu wissen

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag geöffnet von 10:00 – 17:00 Uhr. Montag Ruhetag.

Autor:in

Zugspitz Region GmbH

Organisation

In der Nähe

Sehenswertes

Vereiste Partnachklamm
Naturschauspiel Partnachklamm | Staunen in Garmisch-Partenkirchen
Klamm
Museum Aschenbrenner
Museum Aschenbrenner
Museen/Sammlungen

Touren

© Das Blaue Land
6,01 km
Bergtour - Hörnle Variante
Bergtour
Wanderung - Riegsee-Rundweg - Spiegelung des Wettersteingebirges im Riegsee
© Jörg Lutz, Joerg Lutz
8,75 km
Wanderung - Riegsee-Rundweg
Wanderung
Fernradweg - Loisach-Radweg - Ortszentrum von Ohlstadt
© Das Blaue Land / Simon Bauer

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.